German Volume Training

  • Im Angebot
  • Normaler Preis SFr. 49.00


Das German Volume Training (GVT) hat seinen Ursprung in Deutschland in den 70er Jahren. In Gewichtheberkreisen war diese Methode äusserst beliebt, um ausserhalb der Wettkampfsaison in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Muskelmasse aufzubauen.

Ziel ist es bei den Hauptübungen 10 Sätze à 10 Wiederholungen zu absolvieren. Aufgrund des sehr hohen Satzvolumens werden jedoch weniger Übungen wie üblich trainiert; denn beim German Volume Training steht das Prinzip der geringen Reizstreuung im Vordergrund.


Infos zum Trainingsprogramm

Trainingshäufigkeit

5 Trainings pro Woche

Phasendauer

3-4 Wochen

Benötigtes Equipment

Freie Gewichte (Langhantel, Kurzhanteln) Kabelzug, Geräte


Oft gestellte Fragen

“Das auf dem Plan für die Übung X empfohlene Gerät / Equipment steht mir nicht zu Verfügung, was soll ich machen?”

Wähle einfach die nächstbeste Möglichkeit. Beispielsweise Kreuzheben mit der Hex Bar kannst du mit Kreuzheben mit der Langhantel ersetzen; statt der Verwendung des liegenden Beinbeugergerätes nutze das sitzende Beinbeugergerät usw. Der Trainingseffekt wird deswegen nicht grundlegend anders ausfallen.

“In meinem Studio kann ich keine Supersätze machen, da ich nicht zwei oder mehr Geräte besetzen kann. Wie soll ich verfahren?”

Trainiere zu Zeiten, in denen es nicht viele Leute im Studio hat; zum Beispiel am Morgen oder am Nachmittag.