Training RSS

Das Training der Brustmuskulatur erfreut sich gerade bei Männern grosser Beliebtheit. Nicht umsonst wird der Montag in den Social Media als "international chest day" gefeiert. Selbstverständlich sollten auch Frauen die Brustmuskulatur trainieren, jedoch reduziere ich bei der Programmplanung für Frauen das Volumen der Brustübungen auf ein Minimum, da betreffend Muskelaufbau selten der Fokus auf diesem Bereich liegt. Wenn ich ausschliesslich zwei Übungen für das Training der Brustmuskulatur machen dürfte, wären es: Bankdrücken Cable Fly Bankdrücken Gerade bei einer mehrgelenkigen Brustübung wie Bankdrücken ist es unter Umständen nicht ganz einfach eine effiziente neuromuskuläre Verbindung zur Brustmuskulatur herzustellen, da in der Regel...

Weiterlesen

Das Training des M. latissimus dorsi ist eine eher komplexe Angelegenheit. Einerseits, weil der Verlauf der Muskelfasern fächerartig angeordnet ist und es nicht möglich ist, den Muskel mit nur einer Übung vollumfänglich zu trainieren, andererseits weil die meisten latissimus-Übungen als mehrgelenkige Zugübungen den m biceps brachii miteinbeziehen. Viele Trainierende beanspruchen dadurch den biceps zu sehr, wodurch der latissimus entlastet wird. Zur Hauptfunktion des latissimus gehört die Adduktion (Anziehen) des erhobenen Armes. Um den Muskel mittels Geräten und / oder freien Gewichten über den gesamten Bewegungsumfang zu beanspruchen, bedarf es im Minimum zwei Übungen. Wenn ich ausschliesslich zwei Übungen für das...

Weiterlesen